Mittelalterlichen Treiben am Landmaschinenmuseum

Am 25.07. und 26.07.2020 findet das dritte mittelalterliche Treiben in Riesenbeck am Landmaschinen-Museum statt.

 

Das Mittelalter erleben und sehen, wie der Ackerbau sich entwickelt hat, sind die zentralen Punkte, die wir den Besuchern vermitteln wollen. Neben Seilern, Korbflechtern und Steinmetzen haben wir verschiedene regionale historische Handwerker vor Ort. Sie zeigen, wie früher verschiedene Gegenstände hergestellt wurde.

Bewerbung als Händler oder Heerlager

Ihr könnt euch ab sofort als Händler oder Heerlager bewerben. Alles, was ihr dazu wissen müsst, findet ihr auf den Seiten Händler-Bewerbung oder Heerlager-Bewerbung.


Neuigkeiten

02.05.20 - Leider kein Treiben in 2020

Mit Bedauern müssen wir das mittelalterliche Treiben in diesem Jahr absagen und freuen uns um so mehr auf 2021 wenn wir euch alle wieder sehen. Es sind schwere Zeiten für uns alle und wir wünschen euch alles Gute und Gesundheit.

29.10.19 - Treiben beginnt schon am Freitag

Im Jahr 2020 findet das Treiben schon am Freitag statt. Wie auch am Samstag wird um 22:00 Uhr ein Feuerspektakel geboten, dass man nicht verpassen sollte.

08.09.19 - Fester Termin bestätigt

Ab 2020 findet das mittelalterlichen Treiben am Landmaschinenmuseum immer am Wochenende um den vierten Sonntag des Julis statt. Somit können sich alle Besucher auf ein festen Termin einstellen.

08.09.19 - Neuer Termin für 2020

Der neue und Endgültige Termin für 2020 steht fest!

24.07. - 26.07.2020

Wir freuen uns schon jetzt wieder unsere Gäste, Heerlager und Händler begrüßen zu dürfen zu unserem dritten mittelalterlichen Treiben am Landmaschinenmuseum.

13.6.19 - Neue Eintrittskarten

Es gibt jetzt Wochenendkarten, Familienkarten und Zelte Wochenendkarten. Alle Informationen unter Besucher.

11.6.19 - Zelten für Gäste gestattet

In diesem Jahr können auch erstmals die Gäste, unseres Treibens, in nicht mittelalterlichen Zelten übernachten. Die Gebühr wird am 2.8.19 entrichtet und die Karte gilt für das ganze Wochenende.